Oper und Konzerte in Rom

St. Paul's Within The Walls


Exclusive, € 55
VIP, € 46
A, € 34



Arie d'Opera e canzoni napoletane

Arie d'Opera e canzoni napoletane

Genießen Sie ein unvergessliches Konzert und nehmen Sie, dank dieser einmaligen Präsentation von Opernarien und neapolitanischen Liedern, eine schöne Erinnerung aus Italien mit nach Hause.

Diese musikalische Kombination findet jeweils an Freitagen in der Kirche San Paolo Entro le Mura und an Samstagen im Oratorium von San Francesco Saverio "del Caravita" im Zentrum von Rom statt. San Paolo Entro le Mura war die erste nicht-katholische Kirche, die nach der Vereinigung Italiens (1861) im neuromanisch-neugotischem Stil erbaut wurde und beeindruckt durch ihre unglaublichen Mosaike. Das Oratorium del Caravita, das sich in der Nähe der Via del Corso und dem Pantheon befindet, datiert um 1600. Beide Veranstaltungsorte sind durch ihre hervorragende Akustik wie geschaffen für Aufführungen dieser Art.

Inspiriert von den weltbekannten Tenören – Luciano Pavarotti, Plácido Domingo und José Carreras – interpretieren drei Tenöre der Opera e Lirica  im ersten Teil des Abends einige der berühmtesten Arien aus italienischen Opern. Begleitet von einem Kammerensemble (Streichquartett und Klavier) werden unter anderem Arien aus La Traviata, L'elisir d'amore, Rigoletto und Tosca präsentiert.

 

Im Mittelpunkt des zweiten Teils des Abends steht die Freude Neapels im Mittelpunkt. Die bekanntesten neapolitanischen Lieder werden von hervorragenden Sängern und Musikern dargeboten und Musikstücke wie O sole mio, Nel blu dipinto di blu oder Torna a Surriento dürfen hierbei nicht fehlen.

Dieser Abend wird Opernliebhaber, wie auch Musikfreunde der neapolitanischen Lieder gleichfalls begeistern und einen unvergesslichen Eindruck Italiens hinterlassen.